Sexualisierte Gewalt

Sexuelle Übergriffe können überall und immer geschehen.

Oft nutzen die Täter das Vertrauen, ihre Machtposition, ein Abhängigkeitsverhältnis oder die Unwissenheit des Opfers aus.
In 2/3 aller Fälle sind Täter und Opfer miteinander bekannt oder verwandt.
Audriy Bondarenko-fotolia

                                                           Wir bieten betroffenen    Frauen und Mädchen an:                                                                                                 
  • persönliche und längerfristige Beratung
  • Informationen über Anzeige- und Strafverfahren
  • Begleitung zu ÄrztInnen, AnwältInnen, Polizei und Gericht
  • Unterstützung in Krisensituationen
unabhängig davon
  • welche Form von sexualisierter Gewalt erlebt wurde
  • wie lange die Erfahrung zurück liegt oder ob sie noch anhält
  • ob Anzeige erstattet wurde oder nicht

rubysoho-fotolia
fotolia